Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

Ein etwas anderer Tag


Es gibt Tage, die sind ganz normal. Da passiert nichts besonderes. Aber es gibt auch Tage, an denen man gleich nach dem Aufstehen schlecht drauf ist bzw. an denen kurz nach dem Aufstehen irgendetwas ist und man dadurch schlecht drauf ist und es dann den ganzen Tag anhält.

Dann geht ALLES (aber auch wirklich ALLES) schief, was man auch nur anfasst. Dann kriegt man beinahe die Krise und dadurch, dass man schon schlecht drauf ist, geht alles andere auch noch schief. So als würde man durch seine schlechte Laune jedes weitere "Unglück" geradezu anziehen wie ein Magnet.
Dann wird man auf mehrere Kleinigkeiten, die man falsch gemacht hat, hingewiesen und reagiert etwas unfreundlicher darauf, weil sowieso schon alles schiefgeht und beschissen ist und jetzt noch etwas neues dazugekommen ist. Und dann wird man noch angeschnauzt weil man so unfreundlich reagiert hat (obwohl man es eigentlich nicht mit Absicht getan hat bzw. einem in dem Moment nicht so bewusst ist). Dann kriegt man eine noch größere Krise und frisst den ganzen Ärger in sich hinein und muss im Spiegel eine Person ansehen, die so aussieht, als würde sie einem gleich etwas antun.

Heute ist so ein Tag.

Dann könnte man auch noch gleich sofort das Heulen anfangen, aber nicht, weil alles schief geht, sondern weil dir einfach gerade danach ist.
Einfach so, ohne Grund.
2.4.05 14:32


Nie Spaß haben dürfen


Einem wird gesagt, dass man helfen soll. Dann hilft man. Und weil es einem Spaß macht, will man mehr machen, als nötig war.

Aber dann heißt es:
"Lass es. Es ist Männerarbeit."

Die Männer sind aber zu faul, um das zu machen. Naja, selber schuld. Ich hätte es genauso geschafft. Auch, wenn es etwas länger gedauert hätte.
16.4.05 23:24


smiley


Ich finde es wirklich erstaunlich, dass schon kleine Gesten einen Menschen sehr glücklich machen können. Mich zumindest.
Ist mir aber erst letztens so richtig bewusst geworden. Ich denke da gerade an eine Unterrichtsstunde, in der meine Banknachbarin mir einen Smiley auf mein Blatt gemalt hat. Mit ganz viel Liebe. lol. Musste da einfach nur grinsen. Aber mir gings hinterher richtig gut, obwohl das ja normalerweise nichts besonderes ist.
In diesem Moment habe ich mich so gefühlt, als würde mir jemand einen kleinen Sonnenschein schenken. Ist wirklich wahr.
23.4.05 20:45


Aprilwetter


Was für ein Aprilwetter.
Gestern saß ich noch mit kurzer Hose und ärmellosem Shirt draußen und hab mich ein bisschen gesonnt. Ohne Witz.

Und heute ein Mix aus Sonne, Wolken und Regen, wie es immer so schön im Wetterbericht genannt wird. Sieht wirklich kalt aus, im Gegensatz zu gestern.
24.4.05 19:05


Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de