Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

Warum ist das Leben so schwer?


Es heißt ja, dass die Angst lebensnotwendig ist (in manchen Situationen mag es ja sein) aber im Grunde habe ich bei mir nur das Gefühl, dass sie mein Leben etwas einschränkt. Ich würde so gerne bestimmte Dinge tun, traue mich aber leider nicht.
Ich habe bestimmte Träume, gehe aber immer davon aus, dass sie sowieso nicht in Erfüllung gehen können. Weil ich Angst habe. Weil ich nicht an mich glaube.
Aber zu hoffen, dass im nächsten Leben alles besser wird und dass man weniger Angst hat, ist - wenn man ehrlich ist - auch Unsinn.
4.10.05 20:23


Oh, wäre ich doch bloß Dein!


Die Kombination dunkelbraune Haare mit blauen Augen, gepaart mit einem besonderem Humor und einem freundlichen, ruhigen und geheimnisvollem Menschen ist einfach nur faszinierend...
13.10.05 19:06


Nach der Schule...


Ich hätte niemals gedacht, dass mir das passiert, was mir heute passiert ist. Könnte ruhig viel öfters vorkommen..

(ausführlich gesagt...)

Als ich heute aus der Schule bin, sah ich ihn ein paar Meter vor mir laufen, aber leider ist er dann die eine Straße weitergelaufen, während ich woanders einbiegen musste.
Dann, ein paar Minuten später und zwei Straßen weiter, dachte ich, ich seh nicht richtig. Er lief mir doch tatsächlich nochmal über den Weg. Sagte mir dann, dass er auch zum Bahnhof müsste. Sind dann zusammen den Weg dorthin gelaufen. War echt lustig, sich mit ihm zu unterhalten.
Hätte sogar in Kauf genommen, den ersten Zug zu verpassen, nur, um etwas länger mit ihm reden zu können. Und da sein Bus erst in zehn Minuten fahren sollte, meinte er, er begleitet mich noch bis zum Gleis, da er ja noch Zeit hat. Hab den Zug dann sogar gerade noch so erwischt.

Irgendwie ist er anders als die anderen. Schon allein, wenn man ihn ansieht, möchte man ihn irgendwie beschützen und in den Arm nehmen. Er wirkt so unschuldig...

Wenn ich irgendwann einmal erfahren sollte, dass er schon vergeben ist, würde es mir das Herz brechen. Das wäre ganz sicher wieder einmal schmerzhaft. Sehr schmerzhaft.

Und was er von mir hält, weiß ich leider nicht.
18.10.05 21:10


rainbow




dass man sowas auch mal wieder sieht...

23.10.05 21:24


Schweigen oder leben?


Soll man diesen einen Schritt gehen? Einfach mal mehr andeuten als sonst? Oder lieber schweigen, nur, um nicht verletzt zu werden?

Aber vielleicht sollte ich es doch einmal wagen, zu "leben", weil ich durch "schweigen" sowieso ALLES verlieren würde...
23.10.05 22:35


Dies und jenes...


Einfach mal früh aufstehen, ganz früh, und losrennen und sich nicht darum scheren, wer einem dabei zusieht und was derjenige denkt.
Einfach mal ein paar ruhige Straßen entlangrennen, um den kühlen Wind im Gesicht zu spüren. Oder in einem schönen Park joggen gehen.

So etwas gibt's hier ja nicht wirklich. Scheiß Kaff!!!

Ach, und einfach mal in eine Großstadt ziehen. Und nicht dort leben, wo jeder jeden kennt und jeder über jeden lästert.

Scheiß Bauern-Kaff!!

Und ich bewundere jeden einzelnen Menschen, der seinen eigenen Stil hat (bezüglich Klamotten) und sich nicht darum schert, dass andere einen deswegen anglotzen und was andere über einen denken.

Letzte Woche hab ich mal wieder festgestellt, dass die Stadt, die nur 15 km von der eigenen entfernt liegt, einem so vorkommt, als befände man sich gerade in einer völlig anderen Welt.
23.10.05 22:58


'Das Grosse Tanzturnier' auf Pro7


WOW! Meine Güte. Wie geil die alle tanzen! Einfach nur: WOW!
Ich wusste gar nicht, dass z.B. Oli P. oder Lucy so GEIL tanzen können. Man bekommt sofort Lust mitzutanzen. Ich wünschte, ich könnte so tanzen. Da kommt mir wirklich der Gedanke, ob ich nicht in einen Tanzverein gehen sollte. Jaja.
29.10.05 22:06


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de