Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

Wetten dass...?


Also eigentlich wollte ich ja lernen bzw. sollte (wollen tu ich ja nie wirklich...wer will das schon?). Fange gerade so schön an, bis meine Mutter mir sagt, dass "Wetten dass....?" läuft. Najoah, dann wollte ich nur mal kurz reinschauen, was damit endete, dass ich die ganze Sendung angeschaut habe. Aber eigentlich habe ich es doch nicht bereut, weil ich habe wirklich lange nicht mehr so gelacht (->Tränen geheult vor Lachen). Gäste waren unter anderem Michelle Hunziker, Tom Cruise, Armin Rohde und Roberto Benigni. Das erste Mal konnte ich nicht mehr vor Lachen, als Tom Cruise auf einem Motorad durch's Studio fahren musste und Thomas Gottschalk ihn auf einem kleinen Tretroller für 3-Jährige "verfolgen" wollte. Später sah man Armin Rohde in einer "Sumoringer-Verkleidung" (also sprich in einer Art Riesenwindel). lol, ich konnte echt nicht mehr. Und dann kam der wirklich sehr(!) sympathische kleine Italiener namens Roberto Benigni, den ich vorher überhaupt noch nicht kannte, der mir aber sofort sympathisch war. Und Gott, ist der witzig!!!
Die Wetten waren auch total interessant. Da haben u.a. zwei Mädchen gewettet, dass sie ihre Klassenkameraden am Kuss erkennen können. Damit war aber der Lippenstift-Abdruck des Mundes gemeint.

;] also ungefähr so (ich habs vorhin selbst mal probiert):



lol, sogar zwei Typen mussten sich die Lippen mit so nem pinken Lippenstift anmalen. Göttlich, das sah so witzig aus!!!

Am Schluss kam dann der Schock für mich. Thomas Gottschalk meinte, dass nach 25 Jahren "Wetten dass...?" endlich mal Zeit für jemanden neuen ist, also dass er aufhören will und das eben die letzte Sendung war. Ich war sprachlos.
Bis ich dann heute im Radio gehört hab, dass das der Aprilscherz war. OMG. DAS war mal ein echter Aprilscherz. Muss ich schon sagen.
2.4.06 12:51


mermaid


Hatte vor ein paar Tagen mal wieder Lust, was zu malen. Ist aber nicht alles frei erfunden, hatte Vorlagen, hab mich sozusagen nur ein bisschen inspirieren lassen..




Es gibt keinen einsameren Ort als ein Herz, in dem die Liebe nicht wohnt.

- Christoph Mittler-Coe (1965) -
2.4.06 15:17


Fußball - und Haare


Schade, dass sich Klinsmann für Lehmann (somit gegen Kahn) entschieden hat. Naja, ob das die richtige Entscheidung war, werden wir ja bei der WM sehen. Da bin ich mal gespannt...

---

Nya, was gab's sonst noch. Ein Selbstversuch an mir selbst. Muaha. Hab mir heute meine Haare selbst ein bisschen geschnitten bzw. versucht. Naja. lol.
7.4.06 20:21


-Wo Dein Herz schlägt-


Originaltitel: Where the heart is
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000

Besetzung
Novalle Nation: Natalie Portman
Lexie Coop: Ashley Judd
Sister Husband: Stockard Channing
Ruth Meyers: Joan Cusack
Forney Hull: James Frain
Willy Jack: Dylan Bruno



---

Fazit: schöner Film!!!
10.4.06 03:23


Alles blitzeblank


Ja, eine lange Nacht war das gestern. Wenn man im Internet interessante Dinge findet, vergeht die Zeit wie im Flug.
Heute hab ich viel vor, aber ob ich alles schaffe, was ich mir vornehme, ist die andere Frage. Wollte eigentlich mit dem Lernen anfangen. Aber zuerst hab ich mal das Bedürfnis (jawohl, Bedürfnis!) mein Zimmer einem "Frühjahrsputz" (sogesehen; nur ohne "putzen", das hab ich gestern schon ) auszusetzen. Das sieht im Moment aus dort...
Naja, ich will's nicht näher beschreiben. Zumindest ist mal wieder Zeit, den Kleiderschrank aufzuräumen und den Inhalt der restlichen Schränke mit Heften, Büchern und was weiß ich alles zu ordnen.
Ich freu mich darauf.

Ich glaub mein Blog verträgt auch mal wieder einen "Frühjahrsputz". Irgendwie brauch ich wieder einmal Abwechslung was das Design betrifft. Und nicht nur dort.
10.4.06 13:47


Wieso immer dann..?


Irgendwie war der Tag gestern....seltsam.

Kurzfassung (mehr oder weniger):
Ich war mit meiner Mutter beim Einkaufen und es verlief eigentlich wie immer, bis plötzlich eine Mitarbeiterin des Geschäfts, in dem wir uns gerade befanden, auf mich zugelaufen kam. Sie meinte, jemand, der auch dort arbeiten würde, verriet ihr gerade, dass er mich so hübsch findet, sich aber nicht traut, mich anzusprechen. Deshalb sollte sie mich von ihm aus fragen, ob ich mit ihm einen Kaffee trinken gehen würde.
Meine Mutter bekam das auch mit und meinte, dass doch nichts dabei wäre und hat sozusagen schon für mich geantwortet (leider), bevor ich es selbst tun konnte, ich war wurde halt so überrumpelt damit, dass ich im ersten Moment nicht wusste, was ich antworten sollte. Diese Mitarbeiterin schlug auch vor, dass ich mir erst auch mal sein Bild auf der Mitarbeitertafel anschauen kann (hab ihn ja nicht gesehen, weil er sich auch vor mir versteckt hat). Dann sah es so aus, dass sogar andere Leute sich eingemischt haben. Eine ältere Dame bekam das Gespräch anscheinend auch mit und erzählte: "Das ist ein gaaanz netter Junge."
Naja, auf jeden Fall hatte ich nach diesem Gespräch mit der Frau auch das Gefühl, alle würden mich plötzlich anstarren. Auch musste ich meiner Mutter noch beichten, dass ich eigentlich schon in jemanden aus meiner Klasse verschossen bin (was ich ein halbes Jahr vor ihr geheim halten konnte, damit nicht täglich nervende Fragen dazu gestellt werden) und ich seit letzter Zeit das Gefühl habe, dass er auch etwas für mich empfindet. Und deshalb würde ich ihn eben dem anderen vorziehen. Auch, um das Ganze nicht noch komplizierter zu machen.
Meine Mutter hab ich nach dieser Beichte zu der Mitarbeiterin geschickt (ja, ich geb's zu, dass ich mich selbst nicht richtig getraut habe, ihr meine Lage zu erzählen), damit sie ihr ausrichtet, dass ich schon einen Schulfreund habe (oder sowas in der Art).
Als das auch erledigt war, wollte ich ehrlich gesagt so schnell wie möglich das Geschäft verlassen. Diesen einen Kerl hab ich auch noch ein paar Mal von weitem gesehen und ich wusste, dass er schon nach mir Ausschau gehalten hat, weil er mich immer angesehen hat.
Ach, das war alles sowas von seltsam, peinlich oder was weiß ich was.
12.4.06 01:20


Wieder neues Design


Suche beendet, GLAUB ICH. "stay forever" von horroristin.

16.4.06 02:41


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de