Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

"Geschrumpft"


Gestern habe ich meinen neuen Personalausweis beantragt. Und was musste ich dort feststellen? Dass ich in diesen fünf Jahren um zwei Zentimeter "geschrumpft" bin. Also nicht direkt, meine Körpergröße wurde eben nur letztes Mal etwas falsch gemessen (wegen Schuhe), deswegen war ich auch laut Ausweis etwas größer. Wie schade. Wär schon gern noch etwas gewachsen, 10 cm wären nicht schlecht. Aber wenn ich schon mit 16 Jahren genauso groß war wie jetzt, wird wohl nix mehr draus.
4.7.07 16:35


Zitat - Katie Leung


"I always had a problem with shyness at school and would never stick my hand up in class if I was stuck at something. I didn't want to be the center of attention, all those eyes looking at me would have made me really nervous. I guess actresses use that adrenalin and it makes them do it better. Does that sound really stupid?" - Katie Leung

Der Satz hätte auch von mir kommen können. Nur mit dem Unterschied, dass ich soo schüchtern nun auch wieder nicht bin, dass ich mich nicht traue mich zu melden und etwas nachzufragen.


Noch 8 Tage: Harry Potter Film V

Noch 17 Tage: Harry Potter Band VII


[Mir ist wieder danach, mehr Einträge auf Englisch zu schreiben (so als Übung), was ich ja in meinen allerersten Blogeinträgen schon gemacht habe. Aber nur wenn ich Lust habe, schreibe ich die englische Übersetzung darunter.]


quote by Katie Leung

"I always had a problem with shyness at school and would never stick my hand up in class if I was stuck at something. I didn't want to be the center of attention, all those eyes looking at me would have made me really nervous. I guess actresses use that adrenalin and it makes them do it better. Does that sound really stupid?" - Katie Leung

This sentence could be mine. The only difference would be, that I'm not to shy to stick my hand up to ask something I don't understand.


8 days left: Harry Potter movie V

17 days left: Harry Potter Book VII
4.7.07 17:09


Was mich etwas nervt...


  • ...wenn Leute etwas von mir verlangen (was auch möglichst schnell gehen soll), aber sie sich bei mir selbst total viel Zeit lassen. Genauer gesagt, ich soll bestimmte Dateien schicken (am besten sofort), und die Dateien auf die ich schon seit Ewigkeiten warte, bekomm ich auch nach mehrmaligem Nachfragen auch nach Wochen oder Monaten noch nicht zugeschickt. Wozu soll ich mich da beeilen? Ist doch nur fair.
    Ich bin davon überzeugt, dass manche Leute einfach glauben, sie könnten mit mir machen was sie wollen.

  • Ich bin immer diejenige, die anderen (auch wenn ich kaum mit ihnen rede, also sprich, fast nix mit ihnen zu tun habe) gerne mit etwas aushilft, falls diese etwas vergessen (aus Mitleid). Hinterher bereue ich es aber oft, da ich nie wieder etwas zurückbekommen habe. Nächstes Mal mache ich es wirklich so, dass ich nur meinen "engsten" Freunden etwas hergebe, ohne etwas zurückzuverlangen.
    Wieso soll ich auch denen aushelfen, die nicht vergesslich, sondern nur zu faul sind, um sich etwas zu besorgen? Selbst schuld.
7.7.07 00:37


Meine Meinung über den 07.07.07


Als Geburtstag vielleicht lustig. Aber ich würde niemals an einem Tag mit einer Schnapszahl heiraten wollen...
Wenn ich überhaupt heiraten will, was ich aber nicht glaube. Ist doch unnötig. Hinterher bereust du es noch und fühlst dich gefangen.
Wer weiß, ob sich meine Meinung in 10 Jahren ändert, wenn sie es überhaupt tut, bis jetzt hatte ich aber immer die gleiche Meinung darüber.
7.7.07 00:43


Again and again and again...


...heißt es Abschied nehmen vom alten Layout.
"Solid" heißt mein neues - made by
chaste.design.




8.7.07 01:12


Die 7 neuen Weltwunder


Quelle

Die Entscheidung ist gefallen: In Lissabon wurden am 07.07.07 die sieben neuen Weltwunder vorgestellt, nachdem in einer Internetwahl weltweit über 70 Millionen Menschen abgestimmt hatten. Und das sind die Gewinner:

~~~~~~~~~~~~~~~


Chichen Itza, die Ruinenstätte der Maya.


Mexico: Ruinenstätte der Maya

In Mexico auf der Halbinsel Yukatan liegt Chichen Itza, die Ruinenstätte der Maya. Die Tempelstadt wurde im fünften Jahrhundert vom Volk der Maya erbaut und gehört heute zum Weltkulturerbe.


~~~~~~~~~~~~~~~


Das Taj Mahal in Indien.


Agras: Taj Mahal

Im 17. Jahrhundert ließ der indische Mogul Shah Jenan das Taj Mahal zum Gedenken für seine verstorbene Frau Mumtaz Mahal errichten. Über fünfzehn Jahre lang arbeiteten mehr als 20.000 Handwerker an der Fertigstellung des Mausoleums im Jahre 1648.

Beim Bau des Taj Mahal wurden Baumaterialien aus ganz Asien verwendet, die erst mühsam herbei geschafft werden mussten. Dafür wurden über 1000 Elefanten benötigt.


~~~~~~~~~~~~~~~


Am Kolosseum in Rom läuft heute eine breite Hauptstraße vorbei.


Rom: Kolosseum

Das Kolosseum ist eines der berühmten Wahrzeichen der Stadt Rom und der größte geschlossene Bau der römischen Antike. Die Eröffnungsfeier dauerte 100 Tage und von Anfang an fanden vor bis zu 73.000 Zuschauern grausame Gladiatorenkämpfe statt.

Während das Kolosseum im Mittelalter als Wohnanlage oder von Päpsten als Steinbruch für ihre Gebäude genutzt wurde, besannen sich die Römer im 19. Jahrhundert auf den archäologischen Wert des Kolosseums und begannen mit der Sicherung.


~~~~~~~~~~~~~~~


Die Ruinenstadt Machu Picchu.


Machu Picchu: Ruinenstadt

Die Ruinenstadt Machu Picchu (Peru) liegt gut versteckt inmitten von dicht bewachsenen Bergen auf rund 2300 Metern. Durch die verstecke Lage wurde Machu Picchu erst im Jahr 1911 entdeckt. Erbaut wurde die Stadt wahrscheinlich von einem Herrscher der Inka im 15. Jahrhundert.

Wie auch viele der anderen potentiellen neuen Weltwunder zählt die Ruinenstadt Machu Picchu mit den 216 Bauten zum Weltkulturerbe.


~~~~~~~~~~~~~~~


Sogar aus dem Weltraum sichtbar: die Chinesische Mauer.


China: Chinesische Mauer

Mit 6350 Kilometern Länge ist die Chinesische Mauer das größte Bauwerk der Welt. Eigentlich besteht sie aus zwei parallel laufenden Mauern, deren Zwischenraum ursprünglich nur mit Erde und Gestein gefüllt wurde, um die Baukosten möglichst gering zu halten.

Heute ist die Chinesische Mauer teilweise in einem sehr schlechten Zustand. Nur nahe großer Touristenzentren wurde sie teilweise restauriert.


~~~~~~~~~~~~~~~


Die Christus-Statue in Rio de Janeiro.


Rio de Janeiro: Christus-Statue

Hoch über der Stadt Rio de Janeiro (Brasilien) thront auf dem Berg Corcovado das Wahrzeichen der Stadt: die Christus-Statue.

Nur eine kleine Zahnradbahn und eine Serpentinenstraße führen die 710 Meter hinauf, wo man die Statue mit den ausgebreiteten Armen aus der Nähe begutachten kann.


~~~~~~~~~~~~~~~


Die Felsenstadt Petra.


Petra: Felsenstadt

Die verlassene Felsenstadt Petra (Jordanien) war in der Antike die Hauptstadt der Nabatäer. Die Grabtempel und Fassaden wurden direkt aus Felsen gemeißelt.

Aufgrund dieser Einzigartigkeit gilt sie als bedeutendes Kulturdenkmal. Die beeindruckende Kulisse tauchte auch schon in einem Indiana-Jones-Film auf.

8.7.07 15:37


Harry Potter TV-Special


...heute von 19.05 Uhr - 20.15 Uhr auf RTL.

Einerseits will ich noch nicht zu viel vom Film sehen, andererseits darf ich mir sowas auch nicht entgehen lassen. Also ich schau's.
8.7.07 18:49


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de