Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

What do you want from me?


Wieso?! WIESO schaust du mich immer an? Das macht mich wahnsinnig, weil ich seit kurzem weiß, dass du eine Freundin hast. Zumindest bin ich mir fast sicher, dass du es gewesen sein müsstest in der Stadt – mit deiner Freundin. Händchenhaltend.
Es ist wie ein kleiner Stich ins Herz. Von der einen auf die andere Sekunde empfindest du alles wieder als hoffnungslos. Und ich versuche trotzdem, alles cool hinzunehmen. Was für ein Glück, dass ich alles bezüglich dem Thema Liebe pessimistischer sehe als früher. Wird man dann nicht so arg enttäuscht. Ha. Ha..

Wieso habe ich dich damals nicht schon „bewusster“ wahrgenommen? Ich wusste, dass es dich gibt, habe mich aber nie nach dir umgedreht bzw. dich bewusst angesehen. Erst neulich, als du mir - nachdem du mich an der Kasse abkassiert hast - „zum Abschied“ bewusst tief in die Augen geschaut hast, hat’s bei mir plötzlich gekribbelt. Seitdem freue ich mich auf das Einkaufen. Und bin dann fast richtig enttäuscht, falls du mal nicht zu sehen bist.
Du hast eine richtig angenehme Art an dir. Etwas zurückhaltend, trotzdem freundlich und man hat das Gefühl, man könnte dir alles anvertrauen...

Nun ja. Alle, auf die ich es abgesehen habe, sind entweder nicht an mir interessiert oder vergeben. Die Männer und ich. Ein Thema für sich. Wir werden wohl nie gemeinsame Wege gehen...
19.5.10 23:18


Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de