Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

Ich - die Nachteule


Mein Tagesablauf ist zur Zeit sowas von chaotisch.
Gestern hab ich fast den ganzen Tag gelernt bzw. es versucht. Und weil ich spät abends noch nicht ganz fertig war bzw. einiges noch nicht beherrscht habe, hab ich entschlossen, bis 3:00 Uhr früh(!) zu lernen - so nach dem Motto: Lieber mal etwas länger aufbleiben und dann dafür am nächsten Tag den Schlaf nachholen. Also man kann sagen, dass ich heute nur ca. 2 1/2 Stunden geschlafen habe (sehr müde war ich nach dem Aufstehen aber eigentlich nicht). Meine Güte klingt das verrückt. Naja, was soll's. Hm, ich glaub heute sieht das leider genauso aus (muss nämlich noch was wichtiges für morgen erledigen). Werd dann wahrscheinlich wie gestern wieder das Schlüsselloch meines Zimmers abdecken müssen, damit man kein Licht durch das Schlüsselloch sehen kann und somit nicht weiß, dass ich noch wach bin. Wenn meine Mutter erfahren würde, dass ich früh um 3 Uhr noch wach bin - ich glaube die würde mich zusammenscheißen. lol. Hab aber absolut keine Bedenken, das zu tun.

Denn:
1.) Ich bin nun wirklich alt genug um zu entscheiden, was ich für richtig halte und was ich meinem Körper damit antue. Außerdem finde ich es lächerlich, wenn man sich wegen einer bestimmten Uhrzeit aufregt.
2.) Ich bin es, die darunter leiden wird (z.B. unter zuwenig Schlaf oder so) und nicht du
3.) Wenn ich am nächsten Morgen verschlafen sollte, bin ich doch selbst schuld - aus Fehlern wird man eben lernen (oder auch nicht)

Hab vorhin erstmal ein Stündchen geschlafen, weil ich dann doch etwas müde war. Dann kam taff und dann hab ich mir "Lotta in Love" angesehen, obwohl ich ja eigentlich einer der letzten Menschen bin, der sich Telenovelas oder Soaps anschaut. Aber die Vorschau lief ja täglich irgendwo, was mich dann doch neugierig gemacht hat. War eigentlich ganz okay. Werd ich mir in Zukunft vielleicht dann doch anschauen wenn ich dazu komm. Außerdem gefällt mir der eine Titelsong...
27.3.06 20:21
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


killith / Website (28.3.06 01:02)
mein tagesablauf ist auch völlig im arsch, allerdings nicht, weil ich lernen muss *thanks to god*
hattest n prüfung?? wie liefs??
ach und wenn du sagst, dass du bzw. dein körter es ist, der darunter leidet, denn meinst du nur den schlafentzug. oder??

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de