Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du wirklich bist.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
header

N E W
G I R L


Quelle
Quelle


In der Comedy-Serie „New Girl“ geht es um die lebensfrohe Grundschullehrerin Jessica (Zooey Deschanel), die in der Liebe kein Glück hat. Nach ihrem jüngsten Beziehungsende zieht sie aus der gemeinsamen Wohnung mit ihrem Ex aus - und in die Wohnung dreier erwachsener Kindsköpfe ein. Durch die Nähe zum anderen Geschlecht beginnt die junge Frau langsam Männer zu verstehen.

Jessica lebte glücklich mit ihrem Freund Spencer zusammen - dachte sie zumindest. Als sie ihren Liebsten mit einer sexy Überraschung eine Freude machen will, muss sie erfahren, dass er mit einer anderen schläft. Jess' Welt bricht zusammen, und sie macht sich auf die Suche nach einer neuen Wohnung. Über die Webseite Craigslist wird sie fündig. Drei Junggesellen suchen einen Mitbewohner: Nick (Jake M. Johnson), Schmidt (Max Greenfield) und Coach (Damon Wayans Jr., der allerdings ab der zweiten Episode durch Lamorne Morris ersetzt wird).

Während des Kennenlern-Gesprächs ahnen die Junggesellen noch nicht recht, worauf sie sich mit der quirligen und überdrehten Jess einlassen. Die Offenbarung, dass Jess derzeit temporär in einer Model-WG untergekommen ist, verleitet die Jungs jedoch dazu, ihr eine Chance zu geben. Schnell stellt sich heraus, dass die Grundschullehrerin die Trennung von Spencer nur schwer verkraftet. Sie suhlt sich in Selbstmitleid und schaut täglich sechs Mal den Film „Dirty Dancing“. Ihre Mitbewohner sind hilflos bis es ihnen zu bunt wird, und sie beschließen, der sehr speziellen Single-Frau aus dem Tief heraus zu helfen - indem sie ihr ein Date besorgen.

Bis es soweit ist, müssen jedoch noch einige Hürden genommen werden, und obwohl es zunächst gut aussieht, wird Jess noch einmal enttäuscht. Zum Glück sind die drei Jungs nicht nur ihre neuen Mitbewohner, sondern erweisen sich gleichzeitig als gute Freunde, auf die Verlass ist. Als sich die Beziehung der fünf Freunde entwickelt, realisieren sie, dass sie einander mehr brauchen als sie dachten und formen eine charmante ein wenig gestörte Ersatz-Familie.

CHARAKTERE



Zooey Deschanel spielt "Jessica Day"
Noch vor Kurzem hatte Jessica ihr Leben voll im Griff. Doch dann macht ihr Freund einfach Schluss und stürzt die lebenslustige Grundschullehrerin in eine tiefe Krise. Neuanfang heißt die Devise: Jessica zieht in eine Männer-WG ein, die aus drei eingefleischten Junggesellen besteht. Während Jess ihren Liebeskummer pflegt, bieten die Jungs ihr jede Menge Gelegenheit, die Männerwelt besser zu verstehen.


Max Greenfield spielt "Schmidt"
Schmidt ist der Herzensbrecher unter Jessicas WG-Mitbewohnern. Er selbst jedenfalls hält sich für unwiderstehlich - vor allem seinen muskulösen Oberkörper, den er gerne in Szene setzt. Party machen, Chicas flachlegen und im Job (er arbeitet im Marketing) die Karriereleiter hochklettern ist seine Devise. Obwohl Schmidt eigentlich ein netter Kerl ist, lösen manche seiner Sprüche akuten Fremdschäm-Alarm aus.


Lamorne Morris spielt "Winston"
Leben und das Leben genießen - das ist Winstons Motto. Der coole Basketballer in der WG ist Sportler mit Leib und Seele und hofft bisher vergeblich auf den großen Karriere-Durchbruch. Außer Basketball spielen hat er nicht viel Ahnung, was er mit seinem Leben anstellen soll. Aber was er auch macht: Er will immer gewinnen.


Jake M. Johnson spielt "Nick"
Nick ist der bodenständigste von Jessicas neuen Mitbewohnern. Statt sich seinem Jura-Studium zu widmen, jobbt er als Baarkeeper in Clyde's Bar und versteckt sich am liebsten unter seinem Hoodie. Auch Nick knabbert noch an einem bösen Beziehungs-Ende und trauert seiner Ex hinterher. Seine größte Gabe: Er kann Menschen durchschauen wie kein anderer.


1. STAFFEL


1. Staffel, Folge 1 - Dirty Dancing (Pilot)
Jessica Day ist eine lebensfrohe Grundschullehrerin, die glücklich in einer Beziehung mit ihrem Freund Spencer lebt- bis dieser sie betrügt. Über die Webseite Craigslist findet, die drei Junggesellen die einen Mitbewohner suchen. Nick, Schmidt und Coach..

Schnell stellt sich heraus, dass die Grundschullehrerin die Trennung von Spencer nur schwer verkraften kann. Das wird Schmidt und den Jungs jedoch bald zu bunt und sie beschließen ihr zu helfen, indem sie sie aufpäppeln und ihr ein Date besorgen.

Bis es soweit ist, müssen jedoch noch einige Hürden genommen werden und obwohl es zunächst gut aussieht, wird Jess doch noch einmal enttäuscht. Zum Glück sind die drei Jungs nicht nur ihre neuen Mitbewohner, sondern erweisen sich gleichzeitig als gute Freunde, auf die Verlass ist.


1. Staffel, Folge 2 - Kryptonit (Kryptonite)
Nachdem Jess den WG-Fernseher mit einem Basketball zerstört, überzeugen Nick und Schmidt Jess, dass es an der Zeit ist, ihren Kram von ihrem Ex-Freund Spencer anzufordern. Natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn dort steht ebenfalls ein funktionstüchtiger Fernseher.

Jess trifft außerdem auf einen neuen alten Mitbewohner: Winston. Dieser hat in Lettland Profibasketball gespielt und versucht nun sein ehemaliges Zimmer, dass inzwischen Schmidt bewohnt zurück zu erhalten. Die beiden versuchen sich gegenseitig mit mind games zu verunsichern.


1. Staffel, Folge 3 - Hochzeitsgäste (Wedding)
Die drei Jungs sind zu einer Hochzeit eingeladen. Nick fürchtet, dass er dort auf seine Ex-Freundin trifft. Um zu verhindern, dass er von ihr für einen Loser gehalten wird, der nicht über sie hinwegkommt, bittet er Jess so zu tun, als sei sie seine Freundin. Was selbstredend zu Jess bekannten Verhaltensauffälligkeiten führt.

Winston, der nach seiner Basketballkarriere nachwievor auf Jobsuche ist, arbeitet bei der Hochzeit als Platzanweiser. Dabei bekommt er unerwartet Konkurrenz von einem kleinen Jungen, der teilweise charmanter als er ist und mit dem er in einen fragwürdigen Wettbewerb tritt. Schmidt hat derweil Luxusprobleme: Zwei Frauen buhlen um seine Aufmerksamkeit.


1. Staffel, Folge 4 - Nackt (Naked)
Vor dem Date mit seiner heißen Kollegin Amanda (Lake Bell) tanzt Nick voller Vorfreude nackt vor dem Spiegel. Als Jess zufällig in sein Zimmer platzt und ihn nackt sieht, kichert sie erschrocken und löst damit große Selbstzweifel bei Nick aus. Sein Date verläuft daher ganz anders als erhofft. Jess setzt alles daran, ihren Fehler wieder gutzumachen und Nick entdeckt, dass sie zutiefst unreif ist und nicht ernsthaft über Sex sprechen kann. Schmidt ist gekränkt, dass er als einziger in der WG Nick noch nie nackt gesehen hat. Winston versucht alles an amerikanischer Popkultur nachzuholen, was er während seines zweijährigen Aufenthaltes in Lettland verpasst hat.


1. Staffel, Folge 5 - Eine Nacht mit Cece (Cece Crashes)
Cece (Hannah Simone) wohnt vorübergehend in der WG und wickelt die drei Jungs um ihren Finger. Besonders Schmidt und Winston tun alles um in ihrer Nähe zu sein. Um endlich bei Cece zu landen überlässt Schmidt ihr sogar sein Bett.

Cece überzeugt Jess, dass Nick mehr als eine Mitbewohnerin in ihr sieht. Jess gerät in Panik weil sie mit der Freundschaft zu Nick und ihrem Leben in der WG glücklich ist und nichts ändern möchte.


1. Staffel, Folge 6 - Truthahn mit Paul (Thanksgiving)
Jess lernt Paul (Justin Long) näher kennen, einen Musiklehrer aus ihrer Schule in den sie verknallt ist. Nachdem er ihr erzählt hat, dass seine Großmutter, mit der er den Feiertag sonst immer verbringt, verstorben ist, lädt Jess ihn kurzerhand in die WG ein. Die Jungs sind wenig begeistert, denn sie hatten vor ein Dude-giving zu zelebrieren. Jess versucht auch ein traditionelles Truthahnessen auf den Tisch zu zaubern, doch das alles geht schief, denn Jess versucht mit Hilfe von Schmidt und Cece das Festmahl zu kochen – da scheitert es schon beim Auftauen des Bratens.


1. Staffel, Folge 7 - Glockenspiel (Bells)
Winston tritt Jess' Handbell Quartett für schwierige Jugendliche bei und erweist sich als Naturtalent. Jess wird eifersüchtig auf seinen Erfolg und ist geschockt, wie ernst Winston das Glockenspielen nimmt. Er konzentriert sich so sehr auf die bevorstehende Aufführung, dass er sogar seinen neuen Job aufs Spiel setzt. Nick und Schmidt streiten um die Reparatur der kaputten Toilette. Der Streit eskaliert und endet in einem erbitterten Konkurrenzkampf darüber, wer von beiden was in der WG bezahlt hat.


1. Staffel, Folge 8 - Schlecht im Bett (Bad in Bed)
Jess entscheidet sich, in ihrer Beziehung mit Paul den nächsten Schritt zu gehen. Sie fragt die WG- Jungs um Rat in Sachen Sex. Schmidts Konkurrenzkampf mit einer Kollegin bringt ihn auf eine Babyparty.

.....
Design & Bild
free counters
Gratis bloggen bei
myblog.de